Den Verordnungen von Bund und Land folgend sind bei uns seit Mitte März alle Gottesdienste, Veranstaltungen und Treffen in unseren Kirchen, Gemeindehäusern und daCapo ausgefallen.
Es wurden jedoch Gottesdienste ohne Besucher auf Video aufgenommen und ins Internet gestellt.
Hier auf der Startseite dieser Homepage ist rechts ist ein Link zu unserem YouTube Kanal, über den man auch jetzt noch darauf zugreifen kann.
Da das Versammlungsverbot am 15.4. nicht aufgehoben wurde, gibt es zunächst bis einschließlich 3.5. auch weiter Online-Gottesdienste.
Die Gottesdienste werden jeweils zur üblichen Gottesdienstzeit ab 10.30 Uhr verfügbar sein, sie können natürlich auch später weiterhin jederzeit abgerufen werden.

Wir ermutigen dazu, in den Familien Hausgottesdienste zu feiern (Evangelisches Gesangbuch) und sich immer abends um 21 Uhr im Gebet mit anderen Christen zu verbinden. Um diese Zeit wird die Betglocke der Margarethenkirche mehrfach kurz läuten.