Herzliche Einladung zur Gemeindeversammlung am 26. September 

Die letzte Gemeindeversammlung vom 8. Juni ist noch gar nicht lange her. In der Zwischenzeit haben wir am 19-21.8. ein erstes gemeinsames Presbyteriums-Wochenende mit den Rönsahler Presbytern verbracht. Die Begegnungen, die Gespräche fanden wir so gut, dass wir jetzt an dem Punkt sind, dass wir gerne einen Beschluss zur Fusion unserer beiden Gemeinden zum 1.1.2024 fassen möchten. Wir hatten auf der letzten Versammlung darüber berichtet, dass dies ein Datum sein könnte, waren uns aber selber noch nicht ganz sicher, ob wir das so wollen und ob wir überhaupt eine Fusion wollen. 

Das hat sich für uns jetzt geändert. Die Fusion mag eine äußere Notwendigkeit sein, sie ist aber vor allem für uns mittlerweile ein innerer Wunsch. Unsere beiden Gemeinden würden sehr daran gewinnen, wenn sie zusammen gehen. Das Rönsahler Presbyterium sieht das genauso. 

Wir möchten diesen Beschluss aber nicht fassen, ohne vorher nochmal mit Ihnen/euch darüber zu sprechen: Wie seht ihr das aktuell? Gibt es Bedenken und wie sehen die aus? Was sollten wir auf dem Weg noch beachten? Welche Fragen, Befürchtungen oder auch Hoffnungen gibt es in Bezug auf eine Fusion? 

Daher laden wir Sie und euch herzlich ein zu einer weiteren 

Gemeindeversammlung

am Montag, 26. September um 19.30 Uhr in die Christuskirche.

Es grüßt Sie/euch 

Ihr/euer 

Pfr. George Freiwat